Zugvögel am Himmel erkennen NABUDer Herbst ist wieder Vogelbeobachtungszeit, man denke an die große Staren- oder Schwalbenschwärme! Viele Zugvögel machen sich aber auch alleine auf.

Um wen handelt es sich?

Buchcover Was fliegt denn daHierzu veranstalten unsere Partnerorganisationen Naturwissenschaftlicher Verein Schwaben (nwvs), Landesbund für Vogelschutz (LBV) und Naturschutzbund (NABU) Beobachtungsexkursionen in der näheren Umgebung. Als Fachliteratur bieten sich die Bestimmungsbücher von KOSMOS an, so beispielsweise „Was fliegt denn da? – Das Original“. Dank des bewährten KOSMOS-Farbcodes ist die gesuchte Art schnell und sicher bestimmt:

Das Buch ist im Kosmos-Verlag erschienen mit folgenden Daten: 194x133x16mm (LxBxH), 5. Auflage 2019, Umschlag/Ausstattung: 1829 Farbzeichnungen, 200 Seiten, 12,99 €, EAN: 9783440165157

Zugvögel – Hintergrund

Zum Vogelzug gibt NABU folgende Informationen:

Weitere Informationen:

Bild 1: Zugvögel am Himmel erkennen. © NABU (https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/birdwatch/zugvogelarten.html)

Bild 2: Buchcover „Was fliegt denn da? – Das Original“. © Kosmos-Verlag