NANU LogoVorträge und Veranstaltungen des NANU! e.V. im Juli 2020

→ Im Rahmen der Fortbildung unser DAV-Sektion Augsburg wollen wir den Bereich NATUR, UMWELT und KULTUR stärken. Dies betrifft nicht nur entsprechende Theorie- und Themenabende im Burggrafenturm, sondern auch den Verweis auf einschlägige Veranstaltungen von Partnerorganisationen.

Heute möchten wir auf interessante Veranstaltungen des Netzwerkes Augsburg für Naturschutz und Umweltbildung – NANU! e.V. (www.nanu-augsburg.de) hinweisen. NANU! ist Ansprechpartner für Umweltbildung rund um die Themen Natur-, Klima- und Ressourcenschutz. Gemeinsam mit Partnern in der Region führt NANU! zahlreiche Projekte zur Bildung für nachhaltige Entwicklung durch, kooperiert mit anderen Bildungseinrichtungen der Region (u.a. Naturwissenschaftlicher Verein für Schwaben e.V., Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V., Umweltstation Augsburg, Botanischer Garten und Forstverwaltung der Stadt Augsburg, Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg e.V., DAV-Sektion Augsburg) und koordiniert und vermittelt Veranstaltungen.

Nachstehend haben wir ausgewählte NANU!-Veranstaltungen im Juli 2020 gelistet, die für unsere DAV-Mitglieder interessant erscheinen. Weitere Angebote finden sich im NANU!-Programmheft 2020 unter: http://nanu-augsburg.de/jahresprogramm/

Aufgrund der gegenwärtigen Corona-Pandemie ist die Durchführung der Veranstaltungen ungewiss. Daher bitte bei NANU! nachfragen unter: http://nanu-augsburg.de/kontakt/

So., 05.07. 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Bäche und Kanäle im Stadtwald - Ein UNESCO-Welterbe. Die Bäche im Stadtwald sind Teil des UNESCO-Welterbes und Zeugen der historischen Trinkwasserversorgung Augsburgs. Außerdem sind sie Lebensraum für seltene Tier- und Pfl anzenarten. Treffpunkt: Parkplatz an der Sportanlage Süd (Ilsungstr. 15, Augsburg). Veranstalter: Umweltstation Augsburg. Anmeldung: Tel. 0821 324-6074 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kosten: Erwachsene 12,00 €.

Di., 07.07. 18:00 Uhr - 20:30 Uhr Exoten gegen den Klimawandel. Förster Siegfried Knittel führt durch den beeindruckenden Exotenwald und erklärt die Strategie der Forstverwaltung Augsburg, wie der Stadtwald für den Klimawandel fit gemacht wird. Treffpunkt: Forsthaus Diedorf, Wellenburger Str. 34, 86420 Diedorf. Mitbringen: festes Schuhwerk Veranstalter: Stadt Augsburg. Leitung: Siegfried Knittel. Anmeldung: bis Mo., 06.07. Tel. 08238 2281 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, kostenfrei.

Fr., 10.07. 15:00 Uhr - 17:30 Uhr Botanische Wanderung in die Firnhaberauheide. Lassen Sie sich überraschen, was es da alles zu sehen gibt. Treffpunkt: Parkplatz am Europaweiher Gersthofen. Veranstalter: Naturwissenschaftlicher Verein für Schwaben e.V., AG Botanik. Leitung: Fritz Frank, Siegfried Hagspiel. kostenfrei.

Fr., 10.07. 17:00 Uhr - 21:00 Uhr Schatzwald Augsburg – Eine Radtour zu Bächen und Weiden. Eine Radtour mit Geschichte – wir folgen kulturhistorischen Spuren entlang der Bäche und Heiden im Stadtwald und treffen mit ein wenig Glück auch auf den Wanderschäfer. Treffpunkt: Eingang Botanischer Garten (Dr.-Ziegenspeck-Weg 10, 86161 Augsburg). Veranstalter: Umweltstation Augsburg. Anmeldung: bis Di., 07.07. Tel. 0821 324-6074 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kosten: Erwachsene 16,00 €.

So., 12.07. 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Naturschätze im Schmuttertal. Ein Rundgang durch das faszinierende Schmuttertal mit seinen artenreichen Lebensräumen. Wir lernen seine Bewohner kennen und erfahren, warum es ein wichtiges Rückzugsgebiet ist. Treffpunkt: Neusäß, Parkplatz bei den Tennisplätzen westlich des Lohwaldstadions (Krautgartenweg). Veranstalter: Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V. Leitung: Peter Hartmann. Anmeldung: bis Fr., 10.07. Tel. 0821 3102-2852 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, kostenfrei

So., 19.07. 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Die Welt der Schmetterlinge und Heuschrecken auf dem Lechfeld. Wir tauchen ein in die Welt der Schmetterlinge und Heuschrecken, die sich auf den Magerrasen tummeln. Mit Kescher und Lupe erfahren wir unterschiedliche Arten und ihre Lebensweise. Treffpunkt: Untermeitingen, Schlesierstraße 1 (Parken gegenüber). Veranstalter: Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V. Leitung: Richard Engelschall. Anmeldung: bis Fr., 17.07. Tel. 0821 3102-2852 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, kostenfrei.

Sa., 25.07. 8:00 Uhr - 12:00 Uhr Sensen lernen mit dem Landschaftspflegeverband. Theorie und Praxis für jene, die sich entschlossen haben, zukünftig öfter „zur Sense zu greifen“ und das von Grund auf erlernen möchten. Bitte bei Anmeldung Körpergröße angeben. Treffpunkt: Klostermühlenmuseum, Franzengasse 21, Thierhaupten. Mitbringen: Sense (falls vorhanden, es werden auch Sensen zur Verfügung gestellt oder es können neue Sensen erworben werden), festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, Schutzhandschuhe, Schreibzeug. Veranstalter: Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V. Leitung: Georg Hahn. Anmeldung: bis Fr., 17.07. Tel. 0821 3102-2852 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kosten: 50,00 € pro Person, 95,00 € Gesamtpreis für den ganzen Tag mit Dengel- und Sensenkurs.

Sa., 25.07. 13:00 Uhr - 17:00 Uhr Dengeln lernen mit dem Landschaftspflegeverband. Neben der Vermittlung von Theorie, Sicherheitsregeln und Materialkunde kann jeder selbst seine Sense dengeln und einstellen. Dengelwerkzeug wird zur Verfügung gestellt. Treffpunkt: Klostermühlenmuseum, Franzengasse 21, Thierhaupten. Mitbringen: Sensenblätter (falls vorhanden, es stehen auch Sensen-blätter zur Verfügung), Gehörschutz, festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, Schutzhandschuhe, Schreibzeug. Veranstalter: Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V. Leitung: Georg Hahn. Anmeldung: bis Fr., 17.07. Tel. 0821 3102-2852 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kosten: 50,00 € pro Person, 95,00 € Gesamtpreis für den ganzen Tag mit Dengel- und Sensenkurs.

Mo., 27.07. - Fr., 31.07. jeweils 10:00 Uhr - 16:00 Uhr Umweltwoche im Umweltzentrum. Im Rahmen der Ferienbetreuung der Markt Diedorf bietet das Umwelt-zentrum u.a. Grafiti-Workshops, den legendären Marmeladen-Sommer und Bienenführungen an. Detaillierte Angaben folgen. Treffpunkt: Umweltzentrum Schmuttertal, Augsburger Straße. 24, Diedorf/OT Kreppen. Veranstalter: Umweltzentrum Schmuttertal. Leitung: Anna Röder. Kosten: bitte kurzfristig erfragen oder auf der Internetpräsenz in Erfahrung bringen.

Di., 28.07. 10:00 Uhr - 12:30 Uhr LPV-Kindersafari: Junge Naturforscher gesucht - ab 6 Jahren. Wir erfahren die Natur mit allen Sinnen und auf eine besondere Weise. Dabei gibt es viele Forscheraufgaben zu bestehen und Rätsel zu lösen. Treffpunkt: Schwabmünchen, Parkplatz am Luitpoldpark in der Riedstraße. Mitbringen: Brotzeit und Getränk, bitte auf wettergerechte Kleidung und Insekten- und Zeckenschutz achten Veranstalter: Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V. Leitung: Susanna Eberl. Anmeldung: bis Fr., 24.07. Tel. 0821 3102-2852 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, kostenfrei.

Mi., 29.07. 10:00 Uhr - 12:30 Uhr LPV-Kindersafari: Stadt - Land - Fluss - ab 6 Jahren. Im Lechauwald erforschen wir verschiedene Lebensräume und kommen den dort ansässigen tierischen Bewohnern näher. Wir lernen dabei den Wert der Artenvielfalt und der Biotope schätzen. Treffpunkt: Gersthofen, Parkplatz am Lechkanal, gegenüber dem Parkplatz Europaweiher. Mitbringen: Brotzeit und Getränk, bitte auf wettergerechte Kleidung und Insekten- und Zeckenschutz achten. Veranstalter: Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V. Leitung: Susanna Eberl. Anmeldung: bis Mo., 27.07. Tel. 0821 3102-2852 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,  kostenfrei.

Do., 30.07. 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Arbeitsteilung bei den Honigbienen. Besuchen Sie mit unserem Imker die Bienenstöcke im Botanischen Garten und erfahren Sie mehr über die Lebensweise dieser faszinierenden Insekten. Wichtig: entfällt bei Regen! Treffpunkt: Obstwiese neben dem Biergarten im Botanischen Garten (Dr.-Ziegenspeck-Weg 10). Mitbringen: auf lange Kleidung und geschlossene Schuhe achten. Bitte an dem Tag kein stark riechendes Parfüm verwenden und kein Obst mitbringen. Veranstalter: Umweltstation Augsburg Anmeldung: bis Mi., 22.07. Tel. 0821 324-6074 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kosten: Familien 16,00 €, zzgl. Eintritt Botanischer Garten.

Fr., 31.07. 20:00 Uhr - 22:30 Uhr Bat-Night - den fliegenden Jägern auf der Spur - ab 6 Jahren. Mit dem Bat-Detektor hören wir die Ultraschall-Rufe der Fledermäuse und erfahren viel Spannendes und Interessantes über die kleinen Flugkünstler. Treffpunkt: Hiltenfingen, Parkbucht Augsburgerstraße (von Schwabmünchen 150 m nach dem Hiltenfinger Keller links). Mitbringen: Taschen- oder Stirnlampen, Kompass (falls vorhanden). Veranstalter: Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V. Leitung: Harald Harazim. Anmeldung: bis Mi., 29.07. Tel. 0821 3102-2852 @ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, kostenfrei.