meteoriten downloadEin Buch mit dem Titel „Achtung Steinschlag“!? Bei dieser Warnung wird man als Bergsteiger sofort hellhörig und wachsam. Der sich gegenwärtig abzeichnende Klimawandel verstärkt diese Gefahren bekanntermaßen, Stichwort abtauender Permafrost. Bei näherem Hinsehen offenbart der Buchtitel jedoch Steinschläge von ganz anderem Kaliber …

Auch zu diesem Thema bietet sich unserer DAV-Sektion Anschauungsmaterial, und das gleich in nächster Nähe: das Nördlinger Ries, von Augsburg aus in einer guten Autostunde zu erreichen, zählt zu den am besten erhaltenen großen „Impaktkratern“ der Erde. Erst 1960 konnte nachgewiesen werden, dass es Überreste eines etwa 15 Millionen Jahre alten Einschlagkraters sind, verursacht durch einen gewaltigen Meteoriten bzw. Asteoriden. Heute ist das Ries Anziehungspunkt für Natur- und Kulturliebhaber und daher mögliches Ziel für eine NATour-/KULTour-Exkursion unserer Sektion.

Im vorliegenden Buch widmen sich Christian Köberl, einer der international führenden Experten für Asteroiden, Meteoriten und Impaktkrater, und der mehrfach ausgezeichnete Wissenschaftsjournalist Alwin Schönberger allen Fragen rund um Asteroiden, Meteoriten und Kratern. Woraus bestehen Meteoriten, was genau geschieht bei einem Einschlag, und wie entsteht ein Krater? Lassen sich Asteroiden abwehren? Können sie Leben stiften? Schon die Entdeckungsgeschichte einiger Krater ist spannender als viele Krimis!

Das Buch "Achtung Steinschlag. Asteroiden und Meteoriten: Tödliche Gefahr und Wiege des Lebens" ist im Brandstätter-Verlag erschienen (ISBN 978-3-7106-0094-4, www.brandstaetterverlag.com).