Freude am BergMTB Alpentour 20120702 0859 5

„Freude, Freude treibt die Räder“ - nicht nur jene in Schillers großer Weltenuhr, sondern auch bei uns Bikern, die es pünktlich mit den ersten warmen Tagen auf die Trails und in die Berge zieht. Mountainbiken ist mittlerweile eine etablierte Bergsport-Disziplin und in der Sektion fest verankert. Zwar ist das Zerrbild der „bösen Biker“, die sich weder um die Schönheit der Bergwelt noch um ihre Weggenossen viel scheren, Vergangenheit, aber das Verhältnis zwischen Wanderern und Mountainbikern birgt nach wie vor Konfliktpotenzial. Sicher gibt es Biker, die sich schlecht benehmen, die sich und andere gefährden und Natur zerstören, aber es gibt auch vereinzelt uneinsichtige Wanderer. Was können wir also tun? Zu allererst: Geht raus und habt Spass auf dem Bike! Aber nehmt Rücksicht auf die Natur und auf andere Naturfreunde und seid freundlich. Und alles was recht ist, macht allein noch nicht die Musik. Auch die Zwischentöne sind für ein harmonisches Zusammenspiel entscheidend. Unsere FachübungsleiterInnen schulen deshalb in zahlreichen Sektionsangeboten den richtigen Umgang mit dem Bike und sensibilisieren für ein rücksichtsvolles Verhalten gegenüber der Natur, den Wanderern und Bergsteigern und fördert und fordert somit auch die Dialogbereitschaft und den Respekt vor Flora und Fauna und anderen Natursportlern.
Genießen wir den Bergsommer mit der toleranten Gelassenheit des „Es ist genug Platz für alle da“.

Es geht wieder los!! Mit dem MTB-Team auf Entdeckungsreise mit einem umfangreichen Ausbildungs- und Tourenprogramm.

Treffpunkt (keine Anmeldung notwendig!) ist wieder jeden Mittwoch um 18:00 Uhr, erstmals am 15. April 2015, am Trimm-Dich-Parkplatz in Deuringen (Nähe Waldhausklinik).

Voraussetzung dafür und bei allen Touren ist ein technisch einwandfreies Mountainbike (Mängel können zu Unfällen führen) und es besteht Helmpflicht!
Die Anmeldung zu den Touren (siehe Tourenprogramm an anderer Stelle) ist grundsätzlich nur über die Geschäftsstelle möglich.
Die Anfahrt zu den Touren erfolgt privat in Fahrgemeinschaften (bitte angeben, ob Selbstfahrer, suche oder biete Mitfahrgelegenheit).
ACHTUNG: BITTE BEI ALLEN ANMELDUNGEN UNBEDINGT E-MAIL ANGEBEN.

Die Guides geben gerne Tipps und Auskunft zu den einzelnen Touren:

tn hartmut tn inge tn juergen tn ralf

tn thomas

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Schwierigkeitsbewertung für den konditionellen und fahrtechnischen Anspruch der einzelnen Touren. Wichtig ist, die eigene Leistungsfähigkeit richtig einzuschätzen. Dafür soll die folgende Leveleinteilung MTB-Touren helfen. Fitness und Vorbereitung sind jedoch immer gefordert, eine gute Kondition hilft in schwierigen Situationen.

Also Frischluftfanatiker, Autoverächter, Pedalritter und andere Strampler jeden Alters, wir, das MTB-Team, freuen uns auf Euch und gemeinsame Touren. Biken bei uns und mit uns ist die  Kunst, allein, zu zweit oder in Gruppen  bergauf und bergab auf zwei Rädern das äußere Gleichgewicht zu halten, um das innere Gleichgewicht zu erfahren.

In diesem Sinne – es geht wieder los!

Hartmut Seelus