„Sentiero della Pace“ – Auf dem Weg des Alpenkrieges
Alpencross vom 14. bis 21.08.2016

von Helmut Röhm

Sentiero della Pace 01Im Juli 1914 begann der Erste Weltkrieg. Innerhalb von vier Jahren starben fast 17 Millionen Menschen im bis dahin umfassendsten Krieg der Geschichte, der ab 1915 auch in den Südalpen wütete. An den erbittert geführten Gebirgskrieg erinnert der Friedenspfad im Trentino. Das Fassatal (Trentino), wo die Grenze zwischen dem Kaiserreich Österreich/Ungarn und Italien verlief, war ein wichtiger Schauplatz – und Ausgangspunkt unserer siebentägigen Mountainbike-Tour.

Im Alpenblick konnte konnte nur ein verkürzter Bericht dieser faszinierenden Alpenüberquerung gedruckt werden. Einen detailierten Bericht mit noch mehr Hintergrundinfos und weiteren Fotos findet Ihr hier unter: