Die Alpen sind ein einzigartiger Natur- und Kulturraum. Auch wir von der Sektion Augsburg setzen uns aktiv mit dem Themen Klima, Pflanzen, Tiere und Nutzung durch den Menschen auseinander.

  • Mit unserem Alpengarten im Tannheimer Tal vermitteln wir interessierten Besuchern die Vielfalt und die Bedeutung der alpinen Pflanzen.
  • Wir bewirtschaften unsere Hütten nachhaltig und mit einem umweltverträglichen Konzept.
  • Unserem Einsatz beim alpinen Wegebau ermöglicht Wanderungen in einer intakter Natur.
  • Mit unseren Vorträgen begeistern wir für die alpinen Sportarten im Einklang mit dem  Natur- und Kulturraum der Berge.

Riedberger Horn - Contra des DAV zum Beschluss des Landtags

Am letzten Donnerstag, am 9. November 2017, hat der Bayerische Landtag die Änderung des Alpenplans beschlossen. Künftig soll dieser seit 45 Jahren unverändert wirksame Garant für die Bewahrung des Alpenraums wirtschaftlichen Interessen geopfert werden. Grund für die Änderung ist eine geplante Skischaukel am 1787 Meter hohen Riedberger Horn in den Allgäuer Alpen. Für ein einzelnes Projekt soll der im gesamten...
14. 11. 2017 Dr. Thomas John. 2. Vorsitzender
﹥ Weiterlesen

„Schwarzbuch Alpen“ – Warum wir unsere Alpen retten müssen

Die Grenzen des Alpen-Booms. Vor kurzem wurde im Kulturmagazin „Capriccio“ des Bayerischen Rundfunks ein nachdenklich machendes Buch und sein Autor vorgestellt (Sendung vom 24.10.2017).Es handelt sich um das „Schwarzbuch Alpen“ von Matthias Schickhofer, einem österreichischen Umweltschützer, Fotograf und Journalist. Die Botschaft seines Buches lautet: Die Gebirgskette zwischen Nizza und Wien ist der bedeutendste Wildnisnahraum im Herzen Europas. Gleichzeitig sind die...
13. 11. 2017 Dr. Jochen Cantner, Beisitz Natur, Umwelt, Kultur
﹥ Weiterlesen

Stammtisch „Natur, Umwelt, Kultur“ – Aktualisierung!

Für unseren Ressort-Stammtisch „Natur, Umwelt, Kultur“ (hervorgegangen aus dem Stammtisch „Alpengarten“, nun integraler Bestandteil) gibt es gegenüber der kürzlich erfolgten Berichterstattung im alpenblick (siehe Ausgabe 4-2017, S. 21) folgende Aktualisierung: Termin: zweiter Dienstag im Monat ab 18 Uhr; erstmals am 14. November 2017. Treffpunkt (neu): Viktoria Waldgaststätte neben der Kletterhalle an der Sportanlage Süd (Haunstetten). Wenn Ihr Lust und Zeit...
12. 11. 2017 Dr. Jochen Cantner, Beisitz Natur, Umwelt, Kultur
﹥ Weiterlesen

Ehrenamt – Sektionsbücherei sucht Mitarbeiter*in

Für unsere Sektionsbücherei suchen wir langfristig eine weitere Mitarbeiterin bzw. einen weiteren Mitarbeiter. Die Aufgaben in der Bücherei sind: Ausleihe, Rücknahme, Beratung während der Öffnungszeiten donnerstags von 17-19 Uhr, 2 x monatlich nach Absprache. Darüber hinaus gibt es einen weiteren Zeitaufwand für die Verwaltung, wie Aktualisierung des Büchereibestandes, Katalogisierung etc. Speziell in der nahen Zukunft ist ein höherer Zeitaufwand nötig für die...
11. 11. 2017 Dr. Jochen Cantner, Beisitz Natur, Umwelt, Kultur
﹥ Weiterlesen