Herzlich Willkommen bei den Senioren!
Wir sind die Seniorenabteilung der Sektion Augsburg. Wer auch wochentags Zeit hat und gerne aktiv sein möchte, ist bei uns herzlich willkommen. Es gibt keine Altersgrenze weder nach unten noch nach oben! Unser Durchschnittsalter liegt bei 60 +.
Wir sind regelmäßig das ganze Jahr über unterwegs, mal mehr, mal weniger sportlich und extrem im Gebirge, im Voralpenland und in unserer schönen näheren Umgebung.
Im Vordergrund steht das gemeinsame Bergerlebnis, nicht der Gipfelerfolg. Die meisten von uns waren ihr Leben lang in den Bergen unterwegs. Wir wollen auch im Alter bergsteigen; auch wenn wir mit den jungen Alpinisten leistungsmäßig nicht mehr mithalten können. Spaß, Geselligkeit und ein bisschen Kultur spielen dabei eine große Rolle.
Unser Tourenprogramm lässt sich sehen! Wir steuern dabei Ziele z.B. im Allgäu, im Werdenfelser Land, in den Tannheimer Alpen, im Chiemgau, etc. an, die für Tagestouren keine zu langen Anfahrten erfordern. Einmal im Jahr starten wir zu einer mehrtägigen „Wochenfahrt“ mit Hotelübernachtung. In nächsten Jahr geht es ins Salzkammergut.
Wir machen uns immer mit verschiedenen Leistungsgruppen auf den Weg. Die Einteilung der Leistungsgruppen erfolgt nach dem Schwierigkeitsgrad, den Höhenmetern und der Länge der Tour. Erfahrene, anerkannte und geprüfte Wanderleiter übernehmen dabei die Führung. Jeder findet seine Gruppe, die seinen Leistungen und Ansprüchen entspricht.
Schaut dazu in unsere Kategorie „Infos“, oder in das Tourenprogramm.Die gesamte Meute
In kleineren Gruppen unternehmen wir auch Ein- und Mehrtages-Radtouren.
Neu in unserem Programm sind E-Bike Touren.
Im Winter sind wir auch mit Schneeschuhen oder auch mal mit LL-Skiern unterwegs.
Wer macht bei uns mit? – Kann ich auch mitwandern?
Die Teilnehmer sollen den technischen Anforderungen der Tour gewachsen sein. Auch die Kondition muss die Anforderungen im Auf- und Abstieg erfüllen. Deswegen ist es wichtig, unsere Monatsversammlungen zu besuchen, die immer am 3. Dienstag des Monats ab 14.30 Uhr im Reischlesaal im Zeughaus stattfinden. Hier besprechen wir die anstehenden Touren. Auch die Einschreibung erfolgt hier. Anschließend kann die Anmeldung über die Geschäftsstelle, per E-mail, telefonisch oder im Internet erfolgen.

Schaut einfach mal vorbei, wir freuen uns auf Euch!

Bis bald!



Bild1