Slider

Hier können Sie mit einem Klick auf "Online-Reservierung" sehen, ob es aktuell noch freie Plätze bei der gewünschten Ausbildung bzw. Tour gibt bzw. wie viele Personen bereits auf der Warteliste stehen.

Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen für die Anmeldung und Teilnahme an Ausbildungskursen und Touren der Sektion Augsburg des DAV e.V.

Über "Kontakt" erreichen Sie uns bei weiteren Fragen bzw. Anmerkungen zum Ausbildungs- und Tourenprogramm.

Online-Reservierung Teilnahmebedingungen Kontakt  


Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Sektionsreise nach Nepal - Trekking nach Gokyo Als iCal-Datei herunterladen
 

Tour-Kursnummer: 19-170
Kurzinfo: Bergsteigerabteilung, Bergwandern
Vom Sonntag, 17. November 2019
Bis Samstag, 7. Dezember 2019

Kategorie-Bild

alpenblick1 2019 Nepal Trekking 2019 Bild 1

Nach drei wunderschönen Trekkingreisen mit der Sektion nach Nepal steht diesmal wieder ein Highlight auf dem Programm. Wie 2017 geht es in die Khumbu-Region. Diesmal starten wir jedoch mit einem Inlandsflug nach Paphlu in der bäuerlichen Vorregion und steigen im ständigen Auf und Ab hinauf in die Hauptstadt der Sherpas, nach Namche Bazar. Von da geht es westwärts zum Kloster Thame, dann nach Norden mit der Möglichkeit, mit dem Lungden Ri den ersten Fünftausender zu besteigen. Über den 5.340 m hohen Pass Renjo La mit spektakulären Tief- und Fernblicken erreichen wir das Ziel, den Ort Gokyo. Der Gokyo Ri mit 5.365 m ist dann die Krönung des Trekkings mit Blick zu vier Achttausendern: Mount Everest, Lhotse, Makalu und dem nahen Cho Oyu.

Die Wanderung ist technisch einfach, erfordert aber eine sehr gute Kondition für tägliche Gehzeiten von 5 bis 8 Stunden in Höhen über 5.000 m. Ein bisschen Kathmandu gehört am Ende des Trekkings natürlich dazu.

Ggf. kann auch eine einwöchige Anschlusswoche mit viel Kultur im Kathandutal dazu gebucht werden.

Reisedaten: 17.11. bis 07.12.2019, 6 bis 12 Teilnehmer, Preis je nach Anzahl der Teilnehmer von 1.570 € bis 1.960 €, Anmeldeschluss 31. Mai 2019. Der größeren Flexibilität bei der Anmeldung wegen, wird die Reise ohne Flug angeboten (Flug und Nebenkosten ca. 1.250 €). Veranstalter ist – wie 2018 – die Alpinschule Augsburg.

Weitere Infos von Thomas John:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Tourentyp Führungstour Schwierigkeit: Mittel
Tournummer
19-170
Technik/Kondition
pyramide 2 fill (Mittel) / pyramide 3 fill (Mittel / Schwer) 
Dauer der Reise 21 Tage
Anforderungen
tägl. ca. 500 - 1.100 Hm und 5 - 8 h Gehzeit
Teilnehmerzahl
min. 6, max. 12
Veranstalter Alpinschule Augsburg, exklusiv für die Sektion Augsburg
Tourenleiter/in Thomas John
Teilnehmergebühr je nach Teilnehmerzahl 1.570 bis 1.960 € (ohne Flug)
Zusätzliche Kosten Flug und Nebenkosten (ca. 1.250 €): Visum für Nepal, Trinkgelder, Mittag-/Abendessen in Kathmandu, ggf. Einzelzimmerzuschlag
Beschreibung von Thomas John: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ausrüstungsliste gibt es bei der Vorbesprechung
Anmeldebeginn ab sofort mit ausgefülltem Formular direkt bei Alpinschule Augsburg:

https://www.alpinschule-augsburg.de/bergwandern-anfrage/events/trekking-in-nepal-gokyo-ri.html

und Info-Mail an Thomas John
Anmeldeschluss 31. Mai 2019
Vorbesprechung 3. Juni 2019 um 19 Uhr im Burggrafenturm
Anreise mit Zug bis Flughafen München
Treffpunkt Flughafen München (sofern alle den gleichen Flug nehmen)
Ausgangspunkt Kathmandu
 
Ort Nepal