Slider

Hier können Sie mit einem Klick auf "Online-Reservierung" sehen, ob es aktuell noch freie Plätze bei der gewünschten Ausbildung bzw. Tour gibt bzw. wie viele Personen bereits auf der Warteliste stehen.

Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen für die Anmeldung und Teilnahme an Ausbildungskursen und Touren der Sektion Augsburg des DAV e.V.

Über "Kontakt" erreichen Sie uns bei weiteren Fragen bzw. Anmerkungen zum Ausbildungs- und Tourenprogramm.

Online-Reservierung Teilnahmebedingungen Kontakt  


Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Wilder Freiger und Wilder Pfaff Als iCal-Datei herunterladen
 

Tour-Kursnummer: 19-132G3
Kurzinfo: Bergsteigerabteilung
Freitag, 12. Juli 2019, 06:00
Bis Sonntag, 14. Juli 2019

Echtes Bergsteigen vom Stubaital ins Ötztal an der Grenze zwischen Österreich und Italien.

Tourentyp Führungstour Schwierigkeit: mittel-schwer
Tournummer
19-132G3
Technik/Kondition
pyramide 2 fill / pyramide 3 fill (mittel / schwer)
HM/Länge/Dauer
s. Beschreibung unten / / 3 Tage
Teilnehmerzahl
8
Anmeldebeginn
25.04.2019 Monatsversammlung
Vorbesprechung Monatsversammlung 25.04.2019
Ausrüstungsliste
Ausrüstungsliste 6 Hochtour leicht mittel
Teilnehmergebühr 94.- € / 109.- € (Sektionsmitglieder / Mitglieder anderer Sektionen)
Leistungen Organisation und Führung; BUS
zusätzliche Kosten Hüttenübernachtung, Verpflegung, Wanderbus
Ausgangspunkt Grawaalm
Anreise gemeinsam im Reisebus
Treffpunkt 6.00Uhr, Alter Justizpalast, anschl. DAV Kletterzentrum, Ilsungstrasse

 Tag 1: Von der Grawaalm erreichen wir schnell die Sulzenauhütte, um mit leichtem Gepäck auf die Mairspitze (2.780m) zu steigen.
auf 1400 Hm, ab 700Hm,  11,5 km, ca 7 Std.

Tag 2: Über die Lübecker Scharte in teilweise versichertem Blockwerkgelände (II. Grad) zum Wilden Freiger (3.418m) und zum Signalgipfel. In leichter Kraxelei hinab auf den Gletscher und zur Müllerhütte.
auf 1400 Hm, ab 450 HM, 8,5 km, ca. 6,5 Std.

Tag 3: Über den verblockten Ost-Grat (II. Grad) zum Wilden Pfaff (2.456m) und über Pfaffenjoch und Hildesheimer Hütte zur Klebealm. Mit dem bus über Sölden nach Ötz.
auf 650 HM, ab 1850 HM, 14,5 km, ca 7 Std.

Ort Grawaalm
Ötztal, Sellrain, Stubaital, Sölden