Jahresabschlußfeier, das muß sein, da sind sich alle einig. Gemeinsames Beisammensein, gesellige Unterhaltungen, leckeres Essen, Spiel und Spaß, das gehört einfach dazu. Wie jedes Jahr, wird der Abend mit einem Besuch auf dem Augsburger Christkindlesmarkt eingeläutet, die Regentropfen hielten sich in Grenzen, das „Engelespiel“ wurde quasi im Vorbeigehen mitgenommen.
Jahresabschluss Christkindlesmarkt
Jahresabschluss Engelsspiel

Jahresabschluss heiße Phase

Anschließend traf man sich im Burggrafenturm. Erstes Highlight war das gemeinsame Buffet, wie immer lecker und total vielseitig. Anschließend erfreute uns Linda mit ihrem Kamishibai, diesmal entführte sie uns ins Feenland, alle waren verzaubert.Natürlich durfte der Glühwein auch nicht fehlen. Bald jedoch wurden die Rufe nach dem legendären Schrott-Wichteln laut. Die Tische wurden abgeräumt, die Geschenke drapiert, es konnte losgehen. Es wurde auf Teufel komm raus gewürfelt, endlich waren alle Teile verteilt, das Auspacken begann. Auch diesmal waren wieder einige sehr fragwürdige Stücke dabei. Spaß machte es allemal. Nach 20 Minuten war der Spuk vorbei, nicht jeder war mit seiner erwürfelten Trophäe glücklich. Anschließend wurden viele Geschichten, oft schon erzählt, zum Besten gegeben.

Jahresabschluss Schrottwichteln
Jahresabschluss süß

Jahresabschluss Kamishibai
Jahresabschluss Buffet

Jahresabschluss Gruppenbild

Mit von der Partie waren: Uta, Marietta, Rupert, Laurin, Jutta, Didi, Judith, Christian R., Viktoria, Christian H., Linda, Gotlind, Franz, Özem, Annette, Ingrid, Diana, Gabi, Jürgen, Dohli, Gerd, Werner, Ruth, Brigitta, Candidus, Simon, Christl, Rudi, Andreas, Gabi, Recai, nani.