Gipfel OchsenkopfFür das gesamte Wochenende galt – Wetter – klasse, Schnee – bombig, 
Stimmung – super. Der Freitag wurde auf der Piste im Skigebiet Ofterschwang – lady´s day – verbracht. Danach ging es direkt zur Angerhütte, dort konnten noch die letzten Sonnenstrahlen auf der Terrasse genossen werden.

In guter Besetzung – insgesamt 16 Teilnehmer - wurde am Samstag der Große Ochsenkopf, 1.662 m, und das Riedberger Horn, 1.787 m, in Angriff genommen. Egal ob mit Skiern oder Schneeschuhen, alle quälten sich auf ersteren nach oben. Nach einer schönen Sonnenpause machte sich die Elite weiter auf den Weg zum Riedberger Horn. Wir fanden wirklich noch unberührte Pulverschneeabfahrten.
Pisteln Ofterschwang Anstieg Riedberger Horn

Die Schneequalität konnte sich auch am Sonntag noch sehen lassen, es wurde die Runde Rangiswanger Horn, 1.615 m, Sigiswanger Horn, 1.527 m, und Ofterschwanger Horn, 1.406 m, gemacht. Zurück ging es dann am Speicherteich Gaisrücken vorbei, hinein in den Wald, bis kurz vor den Parkplatz der Hütte. Das letzte Stück mussten die Skier getragen werden.

Nach dem gemeinsamen Auf- und Zusammenräumen ging es am frühen Abend – bei stockendem Verkehr – Richtung Augsburg.

Apre Ski Iglu