Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Radtour Monheimer Albrunde Als iCal-Datei herunterladen
 
Datum: Sonntag, 5. Juli 2015 -  So 05.07.2015
Info: Unterwegsgruppe
Teilnahme: Gemeinschaftstour der Unterwegsgruppe
Level:          
Category Image

Treffpunkt ist in um 08.00 Uhr in Gersthofen auf Industriepark auf dem REWE Parkplatz. D.h. bis dahin müsst ihr euer Fahrrad selber transportieren. Für die Tour reicht ein zuverlässiges Tourenrad, d.h. ein MTB ist nicht notwendig. Neben Helm und Tagesverpflegung bietet es sich entsprechend Wetter an, die Badesachen für einen Badesee mit zu nehmen.

Monheimer Alb-Runde
Der Ausgangspunkt für unsere Rundfahrt ist das Ochsentörl in Donauwörth. Wir fahren durch die Promenade, vorbei am Mangoldfelsen, am Kaibach entlang und erreichen Kaisheim. Wir lassen die ehemalige Zisterzienser-Abtei und Klosterkirche hinter uns und gelangen in das charakteristische Straßendorf Buchdorf. Weiter führt uns der Weg nach Itzing, schließlich erreichen wir das Jura-Städtchen Monheim. Nach dem kleinen Ort Rothenberg kommen wir nach Weilheim und gelangen über die Albhochfläche nach Otting. Hier radeln wir an Schloss und Weiher vorbei und erreichen über den Waldweg zunächst den Wemdinger Waldsee (Badesee), dann die historische Altstadt von Wemding. Ein kleiner Abstecher zur Wallfahrtsbasilika lohnt sich auf jeden Fall. Nach wenigen Kilometern führt uns der Weg am „Gut Wildbad“ vorbei. Über die ebene Rieslandschaft erreichen wir Rudelstetten und schließlich die Wennenmühle. Von hieraus radeln wir entlang der Wörnitz und lassen die Orte Wörnitzostheim, Schrattenhofen, Heroldingen, Katzenstein, und Ronheim hinter uns. Schon von weitem grüßt uns die Burg Harburg. Wir überqueren die „Steinerne Brücke“ in Harburg und fahren dem Radweg Romantische Straße folgend über Brünnsee, Ebermergen, Felsheim zurück nach Donauwörth.

weitere Infos incl. Karte und GPX track: http://www.wemding.info/wege/monheimer_alb-runde-689/