© DAV/Hans Herbig

Natur, Umwelt, Kultur (NUK) – Wir sind aktiv!

01.01.2022

Die Alpen sind ein einzigartiger Natur- und Kulturraum. Auch wir von der Sektion Augsburg setzen uns aktiv mit Fragen rund um Klima, Pflanzen, Tiere und (Über-)Nutzung durch den Menschen auseinander  - denn der DAV ist nicht nur ein Bergsport, sondern auch ein anerkannter Naturschutzverband!

Unsere Aktivitäten

Die Themen Natur, Umwelt, Kultur (NUK) sind durch einen Beisitz im Vorstand vertreten. Gemeinsam mit einem Team von Ehrenamtlichen kümmern wir uns um vielfältige Aktivitäten:

  • Mit unserem Alpengarten im Tannheimer Tal vermitteln wir interessierten Besucher*innen die Vielfalt und die Bedeutung der alpinen Pflanzen.
  • Mit unserem Bergbus für Augsburg bringen wir interessierte Bergsteiger*innen zu attraktiven Zielen in die Berge.
  • Wir unterstützen das Bilden von Fahrgemeinschaften, um Lieblingsbergziele günstig und umweltfreundlich zu erreichen.
  • Wir bewirtschaften unsere Hütten nachhaltig und mit einem umweltverträglichen Konzept.
  • Unser Einsatz beim alpinen Wegebau ermöglicht Wanderungen in einer intakten Natur.
  • Mit unseren Vorträgen begeistern wir für die alpinen Sportarten im Einklang mit dem  Natur- und Kulturraum der Berge.
  • Wir informieren regelmäßig im alpenblick über NUK-Themen.
  • Wir vertreten die Sektion in fachlich relevanten Vereinigungen und Gremien (wie bspw. im Klimabeirat der Stadt Augsburg oder der Lechallianz).

Nachhaltig unterwegs

Was bedeutet Nachhaltigkeit für uns? Unserer Auffassung nach bildet die ökologische Sphäre die Grundlage für unser soziales Miteinander, d.h. dass erst ein intaktes Ökosystem die menschliche Existenz ermöglicht. Diese wiederum bildet die Basis für ökonomische Aktivitäten. Wir vom NUK-Team machen uns daher dafür stark, dass die Alpen v.a. als Natur- und Kulturraum weiterhin eine "nachhaltige" Lebensgrundlage für Menschen, Tiere und Pflanzen bieten.

Die Grafik zeigt einige der Sektionsaktivitäten und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Vielmehr soll sie Anregung für den Austausch bieten und fortlaufend aktualisiert werden.

Ideen? Wünsche? Mitmachen?

Möchtest du mit uns zusammen einen Beitrag zum Schutz der Berge leisten? Oder hast du Ideen und Anregungen für Themen oder Aktivitäten, die du uns gern mitteilen würdest? Dann schreib' uns eine Nachricht!

Aktuelle Berichte aus dem NUK Team

Naturschutzreferent*in gesucht | © Laura Jantz-Klinkner
Naturschutzreferent*in gesucht!
11.12.2023

Zur Unterstützung des Vorstandsamts Beisitz Natur, Umwelt und Kultur suchen wir eine*n Naturschutzreferent*in.

Klimaschutzkoordinator*in gesucht | © Laura Jantz-Klinkner
Klimaschutzkoordinator*in gesucht!
11.12.2023

Zur Unterstützung des Vorstandsamts Beisitz Natur, Umwelt und Kultur suchen wir eine*n Klimaschutzkoordinator*in.

Preis des Präsidenten (schmal für Header) | © Andreas Lode / Bezirk Schwaben
DAV Augsburg für Nachhaltigkeit prämiert
Sektion gewinnt Preis des Präsidenten im Bezirk Schwaben für Nachhaltigkeitsaktivitäten
27.09.2023

Der Preis würdigt das ehrenamtliche Engagement in den Sportvereinen vor Ort. Der DAV Augsburg wurde nun für seine Aktivitäten im Bereich Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Am 26.09.2023 überreichte Bezirkstagspräsident Martin Sailer Vertreter*innen des NUK-Teams das Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro.

STADTRADELN | © eine Kampagne des Klima-Bündnis
STADTRADELN im Team "DAV Sektion Augsburg"
01.07.2023

Am 01. Juli 2023 geht es wieder los und es heißt Fahrradkilometer sammeln für den Klimaschutz und sichereren Radverkehr.

Enzian | © DAV Augsburg
ICH, euer Enzian, brauche Hilfe ...
25.05.2023

Unser ehrenamtliches Alpengarten-Team sucht helfende Hände!

Platzertal | © Sebastian Frölich
Petition gegen den Kraftwerksausbau im Kaunertal
27.09.2022

Im Kaunertal gibt es Pläne für ein großes Staudammprojekt. Mit dem Bau würden ökologisch wertvolle Moore, bislang unberührte Flüsse und Rückzugsorte für viele Tier- und Pflanzenarten - wie bspw. das Platzertal s. Bild - verloren gehen.

© DAV
Freie Nacht fürs Klima
Noch bis zum 8.10. mit dem ÖPNV zur Otto-Mayr-Hütte und kostenlos übernachten
23.09.2022

Mit der Aktion „Freie Nacht fürs Kima“ fördert der Bundesverband bereits seit Juli die umweltfreundliche Anreise in die Berge. Wer sein Auto stehen lässt und anstatt dessen mit Rad, Bus oder Bahn zur Tour aufbricht, kann eine Nacht kostenlos auf einer der rund 190 bewirtschafteten DAV-Hütten verbringen.

© DAV
50 Jahre Bayerischer Alpenplan: Wir gratulieren!
01.09.2022

"Natur und Landschaft sind unverzichtbare Lebensgrundlage und dienen darüber hinaus der Erholung der Menschen. Kommenden Generationen sollen die natürlichen Lebensgrundlagen in mindestens gleichwertiger Qualität erhalten bleiben."

Neue Prager Hütte | © DAV Archiv
Wassermangel auf Berghütten
14.08.2022

Aufgrund des Klimawandels wird es für viele Hütten zunehmend schwieriger, die Wasserversorgung sicherzustellen.

Wald1 | © DAV / Tina Gauß
Wachsen die Alpen zu?
22.07.2022

Die Baumgrenze in den Bayerischen Alpen verschiebt sich durch den Klimawandel, wie Forstwissenschaftler*innen kürzlich herausfanden.

Aktuelle Veranstaltungen des Teams NaturUmweltKultur