Herzlich Willkommen bei der DAV-Sektion Augsburg

Uns verbindet die Begeisterung für den Bergsport und den einzigartig schönen Natur- und Kulturraum der Alpen. Schwerpunkte unserer Aktivitäten sind ein umfangreiches Tourenprogramm, Ausbildungskurse, alpine Vorträge und unser Mitgliedermagazin alpenblick. Darüber hinaus bieten wir unseren Mitgliedern eigene Berghütten und Vergünstigungen auf rund 600 Alpenvereinshütten sowie ein umfangreiches Versicherungspaket. Als Mitglied können Sie sich einer unseren aktiven Gruppen von der Jugend bis zu den Senioren anschliessen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und würden Sie gerne bei uns begrüßen!

Bericht zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Zum 150. Jubiläum gut aufgestellt  Zur diesjährigen Mitgliederversammlung der DAV-Sektion Augsburg am 7. Mai 2019 standen Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Zum 1. Vorsitzenden wurde Thomas John, bisher 2. Vorsitzender, gewählt. Er folgt Ulrich Kühnl nach, der den Verein seit 2013 führte und eine positive Bilanz zum anstehenden 150. Jubiläum des DAV zog: “Das neue DAV Kletterzentrum Augsburg und Landesleistungszentrum für...
08. 05. 2019 DAV Sektion Augsburg
﹥ Weiterlesen

Rettet die DAUNENganz! (Daunen Sammlung der Minigeckos!)

Eine unserer Jugendgruppen, die Minigeckos, nehmen an der JDAV-Jubiläumsaktion DownUpCycling teil und sammeln nicht mehr brauchbare Daunen, um sie in neuen Daunenprodukten wieder zu verwenden. Und damit die Minigeckos an einen der ausgelobten Preise kommen, heißt es: sammeln, sammeln, sammeln!Also, wer alte Daunenjacken. -kissen oder Decken übrig hat und nicht mehr benötigt, kann diese gerne bis 20. Juni in der Kletterhalle...
01. 05. 2019 Antje Henze
﹥ Weiterlesen

Urlaubslandschaft im Allgäu in Gefahr

Mit dem Lech, dem Füssener Forggensee und der nahe gelegenen Otto-Mayer-Hütte nebst Alpengarten ist die DAV-Sektion Augsburg sehr verbunden. Dort gibt es nun Ärger. Mit einem Fünf-Sterne-Hotel soll das „Musicaltheater“ am Forggensee wirtschaftlich stabilisiert werden. Doch gegen die Pläne formiert sich Widerstand. Naturschützer befürchten eine nachhaltige Veränderung der Lebensräume für heimische Pflanzen- und Tierarten. Zudem bestehe eine Gefahr für Übertourismus. Der Bund Naturschutz Bayern e.V. (BN) und der Kreisfischereiverein Füssen mobilisieren nun ein Bürgerbegehren. Nach...
23. 06. 2019 Dr. Jochen Cantner, Beisitz Natur, Umwelt, Kultur
﹥ Weiterlesen

Neuerschließung am Grünten!?

Vor einiger Zeit wurde bekannt, dass am Grünten, dem sogenannten Wächter des Allgäus, eine „Berg-Welt“ entstehen soll. Zwei Wintersaisons standen die Lifte oberhalb von Rettenberg-Kranzegg still, nachdem die Betreibergesellschaft in finanzielle Schwierigkeiten geraten war. Nun wurden die Anlagen von der Oberallgäuer Unternehmerfamilie Hagenauer übernommen. Die neuen Eigentümer planen, die in die Jahre gekommenen Anlagen abzureißen und das Gebiet für eine Summe von rund 30 Millionen Euro zu modernisieren. Vor kurzem wurden die Detailpläne der Öffentlichkeit...
17. 06. 2019 Dr. Jochen Cantner, Beisitz Natur, Umwelt, Kultur
﹥ Weiterlesen

Erfolg im regionalen Naturschutz: Unterschutzstellung der Flugplatzheide

Seit geraumer Zeit engagiert sich die Augsburger Naturschutzallianz, welcher auch die DAV-Sektion Augsburg angehört, für eine vollständige Unterschutzstellung der Flugplatzheide im Univiertel. Unlängst wurde bekannt, dass der Freistaat dort bis auf weiteres nun definitiv keine Wohnungen bauen wird. Die geplanten rund 70 Wohnungen für insgesamt etwa 300 anerkannte Flüchtlinge und Bürger mit niedrigen Einkommen seien aus dem Sofortprogramm im Wohnungspakt Bayern gestrichen worden. Die Pläne, die vor drei Jahren aufkamen, wurden von Anfang an von...
15. 06. 2019 Dr. Jochen Cantner, Beisitz Natur, Umwelt, Kultur
﹥ Weiterlesen

Natur- und Umweltschutz: DAV-Treffen im Karwendel

Ende Mai, Anfang Juni veranstalteten unsere DAV-Partnersektionen München & Oberland, TAK sowie die „Arbeitsgemeinschaft alpiner Umweltschutz in der Sektion Oberland (AGUSSO)“ ein Treffen für die DAV-Naturschutzreferenten*innen und andere Naturschutzinteressierte in Hinterriß im Karwendelgebirge. Dieses Treffen fand nunmehr zum 30. Mal statt. Auf der 4-tägigen Veranstaltung wurden Fachvorträge, Diskussionsrunden und Exkursionen rund um den Natur- und Umweltschutz im Deutschen Alpenverein geboten. Als besonders interessant für die Naturschutzarbeit in unserer DAV-Sektion Augsburg erscheinen speziell das Mobilitätsprojekt...
13. 06. 2019 Dr. Jochen Cantner, Beisitz Natur, Umwelt, Kultur
﹥ Weiterlesen